start büro projekte veröffentlichungen zweigruppiger kindergarten mit stadtteileinrichtung
und wohnungen moosacher strasse münchen

Auf dem 1.600 m2 großen städtischen grundstück sind ein zwei-gruppiger kindergarten mit stadteileinrichtung und 18 wohnungen geplant. An die brandwand des gebäudes moosacherstrasse 13 wird querschnittsgleich angebaut. Um den verkehrslärm abzu-schotten wird zum benachbarten neu errichteten studentenwohn-heim eine verglaste schallschutzwand mit durchgangstor (feuer-wehrzufahrt) errichtet. Die pvb-folie der sicherheitsverglasung soll mit kinderzeichnungen gestaltet werden und damit einen  hinweis auf die nutzung geben. Neben dem kindergarten ist im erdge-schoss eine stadtteileinrichtung mit räumen für  sprachförderung, betreuung und einem secondhand shop vorgesehen. In den da-rüber gelegenen geschossen sind 18 barrierefreie zwei- bis vier-zimmerwohnungen geplant. Loggien bieten den künftigen bewoh-nern  einen privaten vor einblick geschützten freibereich. Die direkt nach süden ausgerichtete rund 300 m2 große dachfläche mit 42° neigung eignet sich für die installation einer solaranlage. baurecht